72 Stunden Aktion – Uns schickt der Himmel

72 Stunden, das sind 4300 Minuten, das sind 259.200 Sekunden. So viel (bzw. so wenig) Zeit haben wir, um ein gemeinnütziges, in meinem Fall handwerklich / soziales Projekt umzusetzen. Unsere Aufgabe war es eine Sitzecke und eine graue Mauer zu gestalten , die Einschränkung: wir durften kein Graffiti benutzen, also alles von Hand malen. Dann haben wir Blumenkästen aus alten Europaletten vom Baumarkt gebaut, die in der Mauer mit Stahlseilen verankert werden. Diese werden wir dann mit verschiedenen Blumen und Kräutern bepflanzen (inkl. die, der grünen Soße). Gebaut haben wir diese Sitzecke für das Demenztagespflegeheim TrotzDem-Aktiv gUG. Ins Leben gerufen wurde das Projekt übrigens vom BDKL (Bund der Deutschen Katholischen Jugend).

Hier ein paar Bilder von unseren „Bauwerken“:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s